Elbsandsteingebirge - Wandertipps, Klettersteige

made4you Home 
[Fotowandern Elbsandsteingebirge] [Bildarchiv] [Fotokalender] [Reiseforum] [Reiseberichte rund um die Welt] Entstehung des Elbsandsteingebirges
Das Elbsandsteingebirge - auch Sächsische Schweiz genannt - ist ein wahres Wanderparadies. Von der leichten Wanderung für Familien mit Kindern bis hin zur anspruchsvollen Klettertour ist alles möglich.

Lilienstein - Der König der Tafelberge

  • Start in Königstein (reine Gehzeit ca 2 1/2 Stunden)
  • Übersetzen mit der Strömungsfähre über die Elbe nach Halbestadt
  • In bequemen Serpentinen geht es empor zur Ebenheit (Hochplateau)
Elbschleife bei Königstein
  • Die Ebenheit durchwandern
  • Über eine gut ausgebaute Steiganlage auf den Lilienstein Gipfel
    (die Steiganlage besteht aus Eisentreppen mit Geländer und ist auch für Kinder sicher begehbar)
    Grandiose Aussicht, wie aus dem Flugzeug auf die Elbschleifen und die Festung Königstein
  • Rast im Berggasthaus Lilienstein mit Biergarten
  • Abstieg über die nördliche Steiganlage auf den Kirchweg, Lottersteig und Kottesteig zum Kurort Rathen
  • Als Ausklang der Wanderung bietet sich eine Ruderbootfahrt auf dem nahen Amselsee an, über dem die Lokomotive (eine imposante Felsformation) thront
  • Fahrt mit dem Schaufelraddampfer zurück nach Königstein
GPS Wanderung GPS-Track Rundwanderung Lilienstein, Rathen, Amselsee (15 km)
GPS Track Lilienstein Rathen Rundwanderung als Track direkt auf das Garmin GPS laden
Blick auf die Steiganlage am Lilienstein
Schaufelraddampfer auf der Elbe beim Kurort Rathen

Schrammsteinaussicht

  • Fahrt mit dem Schiff von Bad Schandau nach Schmilka
  • Entlang dem Wurzelweg durch den Heringsgrund zur Heiligen Stiege, einer komfortablen Steiganlage
  • Auf dem Grad links dem Schrammsteinweg folgen, er führt auf gleichmässiger Höhe zur Schrammsteinaussicht
  • Abstieg über die Vordere Promenade zum Schrammtor
  • Über den Obrigensteig nach Postelwitz
  • Vorbei an den Siebenbürgerhäusern in Postelwitz zum Ausgangspunkt nach Bad Schandau

    Wanderkarte Schrammsteingebiet
GPS Wanderung GPS-Track Wanderung Schrammsteinaussicht (16,4 km)

Oberer Affensteinweg

  • Fahrt mit dem Auto oder der Kirnitzschbahn Richtung Lichtenhainer Wasserfall
  • Bei Beuthenfall Start der Wanderung über Dietrichsgrund, Bloßstock zum Unteren Affensteinweg
  • Durch die Wilde Hölle hinauf zum Oberen Affensteinweg (leicht),
    alternativ den Klettersteig (Zwillingstiege) durch das Grosse Bauernloch (sehr schwierig, zum Teil sind nur U-Eisen als Steighilfe angebracht, daher Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich :-)
  • Der Blick vom Oberen Affensteinweg auf die Brosinnadel ist einzigartig
  • Nach Umrunden des Affensteinmassivs auf dem Panoramaweg Abstecher auf dem Langen Horn zum höchsten Assichtspunkt (590 m)
  • Vom Langen Horn zurück Richtung Frienstein (Vord. Raubschloss)
  • Auf dem Königsweg oder Heideweg zurück zum Ausgangspunkt

    Wanderkarte Affensteingebiet
GPS Wanderung GPS-Track Wanderung Oberer Affensteinweg (8,6 km)
Klettersteig zum Oberen Affensteinweg

Kuhstall, kleiner/grosser Winterberg

  • Start in Bad Schandau, Fahrt mit der Strassenbahn zum Lichtenhainer Wasserfall
  • Wanderung zum Kuhstall
  • Über den Fremdenweg zum Kleinen Winterberg
  • Aufstieg zum Pavillon
  • Auf dem Reitsteig zum Grossen Winterberg
  • Abstieg nach Schmilka mit Abstecher zur Kipphornaussicht
  • Mit dem Schiff zurück zum Ausgangspunkt Bad Schandau

Kuhstall, kleiner Winterberg, hinteres Raubschloss

  • Start in Bad Schandau, Fahrt mit der Strassenbahn zum Lichtenhainer Wasserfall
  • Wanderung zum Kuhstall
  • Über den Fremdenweg zum Kleinen Winterberg
  • Aufstieg zum Pavillon
  • Abstieg über das Heringsloch zu den Bärenfangtürmen
  • Spektakulärer Aufstieg über Leitern im Innern des Raubschlosses zum Gipfelplateau
  • Vorbei am Zeughaus zum Lichtenhainer Wasserfall
  • Fahrt mit der Strassenbahn vom Lichtenhainer Wasserfall zurück nach Bad Schandau
GPS Wanderung GPS-Track Wanderung Hinteres Raubschloss (14 km)
GPS Track Kuhstall Raubschloss Rundwanderung als Track direkt auf das Garmin GPS laden
Leitern im Innern des Raubschlosses

Pfaffenstein mit Barbarine

  • Start in Königstein, Ortsteil Pfaffendorf (reine Gehzeit ca 2 Stunden)
  • Über eine Steiganlage durch das Nadelöhr auf das Pfaffenstein Plateau mit Berggasthaus
  • Atemberaubend ist die Südaussicht mit der Barbarine, dem Wahrzeichen des Elbsandsteingebirges, erstmals bestiegen im Jahr 1905
  • Abstieg nach Westen und am Fuss des Pfaffenstein entlang nach Norden führt auf den Ausgangsweg nach Pfaffendorf zurück
GPS Wanderung GPS-Track Wanderung Pfaffenstein (3 km)
GPS Route Pfaffenstein Rundwanderung als Route direkt auf das Garmin GPS laden
GPS Track Pfaffenstein Rundwanderung als Track direkt auf das Garmin GPS laden
Steiganlage zum Nadelöhr am Pfaffenstein

Klettern im Bielatal

  • Ausgangspunkt Ottomühle
  • Beobachtung der Kletterer in Aktion aus nächster Nähe
  • Wanderung zur Grenzplatte
Kletternachwuchs beim Training im Biellatal Klettern im Kletterparadies Bielatal

Kaiserkrone und Zirkelstein

  • Fahrt von Bad Schandau über Reinhardtsdorf nach Schöna
  • Über eine Steiganlage mit Eisentreppen und Eisengeländer (Vorsicht bei Gewitter) erreicht man den Gipfel des Zirkelstein,
    die Aussicht ist märchenhaft

Prebischtor

Das Prebischtor liegt im tschechischen Teil des Elbsandsteingebirges - auch Böhmische Schweiz genannt. Das Prebischtor ist ein natürlich entstandener gigantischer Torbogen, der für Mutige früher sogar begehbar war. Unterhalb dem steinernen Torbogen befindet sich ein Gartenrestaurant.
  • Wanderung von Hrensko zum Prebischtor
  • Kahnfahrt in der Wilden Klamm und der Edmundsklamm
GPS Wanderung GPS-Track Wanderung Prebischtor (19,2 km)
Prebischtor in der Böhmischen Schweiz

Durch die hervorragend ausgebauten und beschilderten Wege wird das Wandern zum Genuss.
Treppen, Leitern und sonstige Steighilfen ermöglichen das Begehen gefährlicher Stellen auch ohne bergsteigerisches KnowHow und Seilsicherung.
So erschliesst sich dem Wanderer eine grandiose Bergwelt, die anderswo nur dem professionellen Kletterer vorbehalten ist.

Wetterprognose:

WetterOnlineDas Wetter für
Bad Schandau
Mehr auf wetteronline.de

Noch Fragen - Dann schnell ins Forum Wandern im Elbsandsteingebirge nächste Seite  Entstehung des Elbsandsteingebirges

© made4you